SuperCom für das .NET FrameWork
Daten Kommunikations Klasse SerialPort

Die NET Klasse SerialPort

Schränkt die original NET Klasse "SerialPort" Ihre Optionen? Haben Sie Geschwindigkeitsprobleme, empfangen Sie falsche Daten, Exceptions bringen die Anwendung zum Absturz, Synchronisierungs- oder Timing-Probleme?

Die .NET System.IO.Ports.SerialPort-Klasse, die mit .NET ausgeliefert wird, ist begrenzt und funktioniert "nicht sehr nahe" an das, was man bei der seriellen Datenkommunikation erwarten würde. Wie viele Kunden zugeben, war die Datenkommunikation mit der NET SerialPort-Klasse begrenzt und funktionierte nicht zuverlässig.

Die NET SerialPort-Klasse bietet begrenzte Ereignismeldungen. Es ist auch nicht möglich ein Ereignis mit einem anderen Zeichen als Eof (ASCII 26) auszulösen.

Leichter Umstieg zu SuperCom
Um den Umstieg auf SuperCom zu erleichtern, wurde unter Nutzung der SuperCom NET-Klasse "TSCom" (fast) die gleiche "SerialPort" Klasse implementiert. Die direkte Nutzung der SuperCom-Klassen z.B. "TSCom" sollte, nach Möglichkeit, bevorzugt werden.

Ereignismeldung auf die Spitze gebracht
Sowohl die SuperCom "TSCom" Klasse als auch die mit SuperCom nachgebaute (clone) Klasse "SerialPort" unterstützen die Eigenschaft "EventChar". Damit wird das gleiche Eof-Ereignis ausgelöst, wie es von der NET SerialPort-Klasse bekannt ist. Die über SuperCom unterstützte Eigenschaft "EventChar" geht allerdings einen großen Schritt weiter und unterstützt nicht nur ASCII 26 (Eof), sondern auch beliebige andere ASCII-Zeichen (z. B. 04) als Auslöser für das gleiche Ereignis. Die Anwendung kann damit jeden benutzerdefinierten Einzelzeichen-Terminator definieren. Ein praktische Möglichkeit, die beispielsweise ermöglicht, die Anwendung zu aktivieren, sobald der Daten-Terminator eintrifft und das gesamte Datenpaket in einem Schritt zu lesen. Synchronisations- oder Timing-Probleme werden so vermieden.

Funktionen für eine flexible Datenkommunikation
Die SuperCom NET Klassen "SuperCom" und "TSCom" bieten weitaus mehr und sind schnell und flexibel und werden seit Jahrzehnten in harten Industrieumgebungen eingesetzt.

"TSCom" bietet serielle Datenkommunikation, 9-Bit und RS-485 Multidrop, Modem, TAPI, einen Datenpaketsammler, der komplett im Hintergrund läuft, Dateitransferprotokolle die komplett im Hintergrund laufen wie ASCII, XMODEM, YMODEM, ZMODEM, Kermit und viele mehr. Die NET Klassen "SuperCom" und "TSCom" unterstützt auch TCP/IP Klient und TCP/IP Server.

Dies sind nur einige der vielen Funktionen von SuperCom, die die Entwicklung zuverlässiger und schneller Datenkommunikations-Software ermöglichen.

Hervorragend dokumentiert und unterstützt
Die NET Klassen "SuperCom", "TSCom", "SerialPort" und weitere SuperCom NET Protokoll Klassen sind als C# Quelltext enthalten (mehr als 15.000 Zeilen C# Code). VB net Entwickler referenzieren die daraus resultierende DLL.
Das SuperCom ist hervorragend dokumentiert (PDF, .chm) und enthält sehr viele NET-Beispielen für C # und VB-Net.

Sparen Sie Zeit für eine bessere Anwendung. Und falls Sie Fragen haben, während Sie mit der SuperCom-Bibliothek arbeiten, sind die Techniker und Programmierer bei ADONTEC eine E-Mail entfernt (durchschnittliche Reaktionszeit 4 Stunden).


Home    Back
Updated on

Nachbau der SerialPort Klasse, die auf SuperCom Klassen aufbaut. Daten Kommunikation Software und Kommunikations Bibliotheken und Komponenten
It Simply Works!

ADONTEC Computer Systems GmbH, Hölderlinstr. 32, D-75433 Maulbronn,
Tel: 07043/9000-20, Fax: 07043/9000-21